Asp.net MVC Clientside DateTime Validation

Die Clientseitige Validation von Asp.net MVC berücksichtigt, im Gegensatz zur Serverseitigen Validation, nicht das allenfalls am Model angegebene DateTime Format und schon gar nicht die Browser- oder Betriebssystemsprache.

In meinem Beispiel möchte ich das DateTime Format “dd.MM.yyyy” (de-CH) verwenden. Die Validierung erwartet jedoch das amerikanische DateTime Format “MM/dd/yyyy”. Um das zu bewerkstelligen muss die Validierung für das Datum überschrieben werden. Das sieht bei mir wie folgt aus:

<script type="text/javascript">
    $(document).ready(function () {
        $.validator.methods.date = function (value, element) {
            return this.optional(element) || kendo.parseDate(value, 'dd.MM.yyyy');
        }
    });
</script>

Ich setzte Kendo UI ein, es kann jedoch auch ein einfaches Regex Pattern verwendet werden.

3 thoughts on “Asp.net MVC Clientside DateTime Validation

  1. Daniel Pfäffli

    Hey marc,
    Kennst du moment.js, unser de-facto standard was datetime parsing betrifft, zumindest im sharepoint bereich.
    bis bald, grues dänu

    Reply
  2. Pingback: Asp.net MVC Clientside DateTime Validation - Microsoft Dynamics CRM Community

  3. Pingback: Asp.net MVC Clientside DateTime Validation - Microsoft Dynamics CRM Community

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *